Bergdörfer am Arlberg: Alpine Perlen zwischen Tirol und Vorarlberg

18. Dezember 2013 | Von | Kategorie: Allgemein, Europa, Österreich

Die Alpenregion am Arlberg gehört zu den Geheimtipps unter Naturliebhabern und Aktivurlaubern und beweist, dass es beim Österreich-Urlaub mehr Auswahl gibt als nur Salzburg oder Wien. Die urwüchsige Bergwelt zwischen Tirol und Vorarlberg empfängt Sie mit schroffen Felsgipfeln, verträumten Bergseen und blumenübersäten Almwiesen. Malerische Dörfer schmiegen sich in hochalpiner Lage an die bewaldeten Flanken der Berge. Sie sind die alpinen Perlen dieser Alpenregion und tragen die Namen Lech-Zürs, St. Christoph am Arlberg und Stuben. Mehr zu den Bergdörfern am Arlberg finden Sie hier: http://arlberg-friends.com/.

Der Arlbergpass verbindet die beiden österreichischen Bundesländer Vorarlberg und Tirol.



View Larger Map

Mit dem Auto kommt man via Bregenz bzw. Dornbirn über den Bregenzerwald und den Hochtannbergpass (L 200), von Reutte (Tirol) über das Tiroler Lechtal. Bei der Anreise mit dem PKW ist zu beachten, dass die Strecke Lech-Warth (L198) im Winter dauerhaft gesperrt ist. Reutte in Tirol, Dornbirn und Bregenz (nur in den Sommermonaten auch Langen am Arlberg) sind die nächstgelegenen Bahnhöfe, von dort weiter mit dem Bus. Wer mit dem Flugzeug kommt, landet, am besten in St. Gallen, Friedrichshafen, von wo aus Shuttleverkehre in die Urlaubsregion angeboten werden.

Lech-Zürs: Sommerliche Urlaubsträume im Hochgebirge

Während sich in anderen Regionen Österreichs Tausende Wanderer in den Sommermonaten im Hochgebirge tummeln, begegnen Sie auf den romantischen Wanderpfaden am Arlberg manchmal stundenlang keiner Menschenseele. Ein weitverzweigtes Netz von Wanderwegen und Kletterpfaden mit einer Gesamtlänge von rund 250 Kilometern durchzieht die urwüchsige Bergregion rund um Lech-Zürs. Das zauberhafte Alpendorf liegt auf einer Höhe von 1.450 Metern über dem Meeresspiegel und wurde im Jahr 2004 von einer internationalen Jury zum schönsten Dorf Europas gekürt. Der Lech fließt ungebändigt durch das Ortsgebiet und kleine Cafés und Restaurants laden zum Verweilen ein. Mit dem Lecher Höhenhalbmarathon findet alljährlich ein anspruchsvoller Laufwettbewerb in dem Bergdorf statt, der Teilnehmer aus allen Teilen Europas anzieht (mehr Infos dazu hier: http://www.lech-zuers.at/12-lecher-hoehenhalbmarathon).

Lech amr Arlberg von oben

Idyllisches Bergpanorama: Eine Luftaufnahme von Lech am Arlberg |Foto: pixabay.com

Die aktuelle Wetterlage am Arlberg

meteoblue.com
Das Arlberggebiet ist bekannt für seine großen Niederschlagsmengen. Es fallen meist über 10 Meter Schnee pro Jahr, die häufig für Lawinengefahr sorgen.

Stuben und St. Christoph: Bergidylle in alpiner Höhenlage

Am Kreuzungspunkt von Lechtalstraße und Arlbergstraße liegt die kleine zur Gemeinde Klösterle zugehörige Ortschaft Stuben auf einer Höhe von 1.400 Metern über dem Meeresspiegel. Die Häuser schmiegen sich an die umliegenden Berghänge und einzelne Gehöfte liegen umgeben von grünen Wiesen in den höheren Lagen. Der mächtige Arlberg erhebt sich über dem Gemeindegebiet und spektakuläre Kletterpfade führen bis in die Gipfelregionen des gewaltigen Berges. Mehr zum Thema Klettern rund um den Arlberg finden Sie hier. Sommerfrische und Wintervergnügen auf 1.800 Metern Höhe genießen Sie im kleinen Bergdorf St. Christoph am Arlberg. Die alpine Perle mit ihrer rauen, urwüchsigen Natur liegt unterhalb des Arlbergpasses und empfängt Sie mit einem unverwechselbaren Charme. Stuben wurde im Jahre 1330 erstmalig urkundlich erwähnt. Der Name entstammt wohl der Bezeichnung „Wärmestube“, da es dort schon vor Urzeiten für Fuhrleute eine Gelegenheit zum Aufwärmen vor der Fahrt über den Arlbergpass gegeben haben soll.

YouTube-Video: Eine Wanderung zum Stubener See

Impressionen vom Stubener See im Herbst
Bergdörfer am Arlberg: Alpine Perlen zwischen Tirol und Vorarlberg: 1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars 5,00 von 5 Punkten, basieren auf 1 abgegebenen Stimmen.
Loading...

Diese Beiträge könnten Dich auch interessieren:

Schlagworte: , , , , ,

Schreibe einen Kommentar

Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.

Folge Reise-Typ auf Facebook!schliessen
oeffnen