Eine Tour durch Sri Lanka

2. Oktober 2012 | Von | Kategorie: Asien

Wer Sri Lanka besucht, lernt einen Inselstaat kennen, der mit landschaftlicher Schönheit und sehenswerten Highlights verzaubert. Das Reiseziel, in dem fast 21 Millionen Menschen beheimatet sind, zieht vor allem Badeurlauber an, die an feinsten, palmengesäumten Sandstränden entspannen wollen.

Sri Lanka
Foto: „Sonnenuntergang Hikkaduwa“ von Jolinka / pixelio.de.

Sri Lanka – Perle des Indischen Ozeans

Der Inselstaat, der einst unter dem Namen Ceylon bekannt war, hat es zahllosen Urlaubern angetan, die das herrliche Wetter und die traumhafte Landschaft zum Relaxen nutzen wollen. Ankunftsort ist die Hauptstadt Colombo, die an der Westküste des Inselstaates liegt, egal, ob die Anreise per Flugzeug oder Kreuzfahrtschiff erfolgt. Das Wetter lässt das ganze Jahr über keine Wünsche offen, sodass auf lange Kleidung getrost verzichtet werden kann. Durchschnittstemperaturen von 30 Grad Celsius sind hier keine Seltenheit, wobei das Wasser nicht wesentlich kälter ist.

Colombo
Foto: „Colombo Town Hall“, die dem weißen Haus nachempfunden ist, von Christopher (Augapfel) unter einer CC BY-SA 2.0 Lizenz auf flickr.com.

Die Hauptstadt Colombo erkunden

Colombo hat eine fantastische Skyline zu bieten, die von den Zwillingstürmen, dem so genannten World Trade Center, überragt werden. Eine Fahrt mit dem traditionellen Tuk-Tuk ist bei einem Besuch ein absolutes Muss, um die Sightseeingtour besonders kostengünstig zu gestalten. Vorbei an der Unabhängigkeitshalle und am Nationalmuseum, wo Besucher mehr über die Hauptstadt erfahren können, geht es zum Galle Face Hotel, das zu den berühmtesten Unterkünften des Landes gehört.

Colombo Skyline
Foto: „Colombo Sunset“ von Indi Samarajiva (indi.ca) unter einer CC BY-SA 2.0 Lizenz auf flickr.com.

Ein Zwischenstopp im Galle Face Hotel lohnt sich, um auf der Sonnenterasse einen Tee zu trinken und den Blick auf das Meer zu genießen. Das Galle Face Hotel ist von einer prächtigen Grünanlage und einer Strandpromenade umgeben, die zum Flanieren einladen. Ein Abstecher zu den schönsten Tempelanlagen, wie der Tempel von Kelaniya und der Gangaramaya-Tempel, dürfen in einem Urlaub genauso wenig fehlen wie eine Shoppingtour in der Galle Road, wo sich mit Sicherheit das passende Andenken findet.

Galle Face Hotel
Foto: „a colombo sunset“, Galle Face Hotel, von Claire Rowland (clurr) unter einer CC BY-SA 2.0 Lizenz auf flickr.com.

Einen Cocktail am Strand trinken

Als ein Erdbeben im Indischen Ozean 2004 große Teile von Sri Lanka zerstörte, war der Tourismus weitestgehend eingebrochen. Die meisten Hotels und Strände, die dadurch in Mitleidenschaft gezogen wurden, konnten in den letzten Jahren wieder vollständig aufgebaut und hergerichtet werden, sodass Urlauber, die in einem der exklusiven Hotels wohnen, einen Cocktail am Strand trinken und sich vom stressigen Arbeitsalltag erholen können.

Schönste Aufenthaltsorte sind die Clubs Bentota Beach, die zu den reizvollsten Unterkünften der Insel gehören. Von den Clubs Bentota Beach aus können auch Kanufahrten auf dem gleichnamigen Fluss oder Tauchtouren unternommen werden, um auch die farbenreiche Unterwasserwelt des Indischen Ozeans zu Gesicht zu bekommen. Unweit entfernt treffen Urlauber auch auf das Maskenmuseum von Ambalangoda und den Briefgarden von Bevis Bawa, der mit einer reichhaltigen Flora fasziniert.

Hotels – perfekte Ausgangspunkte für Touren

Wer einen Urlaub auf der wahrscheinlich schönsten Insel des Indischen Ozeans bucht, streift durch das Hochland, wo der wohlschmeckende Ceylon Tee angebaut und geerntet wird. Ausflüge führen zudem in den östlichen Teil der Insel, der für seine heißen Quellen bekannt ist, die sich nahe der Stadt Trincomalee befinden. Hier können Besucher auch am Nilaveli Beach, einem der traumhaftesten Strände des Inselstaates, relaxen und mit dem Boot zu den gegenüberliegenden Inseln Pigeon Island übersetzen, die hervorragende Tauchgründe und eine reichhaltige Tierwelt preisgeben.

Nilaveli Beach
Foto: Nilaveli Beach auf Sri Lanka von Stan Dalone (artist in doing nothing) unter einer CC BY-SA 2.0 Lizenz auf flickr.com.

Egal, wohin die Reise auch führt, der Urlaub wird mit Sicherheit noch ewig im Gedächtnis bleiben. Weitere Reise-Tipps finden Reiselustige zum Beispiel auf sri-lanka-reisezeit.de.

Diese Beiträge könnten Dich auch interessieren:

Schlagworte: , , , , , , , , ,

Schreibe einen Kommentar

Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.

Folge Reise-Typ auf Facebook!schliessen
oeffnen