Klassenfahrt nach Prag, die Hauptstadt Tschechiens

13. Januar 2011 | Von | Kategorie: Sehenswürdigkeiten, Städte

Die Stadt Prag ist etwas ganz Besonderes. Die lebendige Metropole bietet eine bunte Vielfalt, die jeder Schüler einmal bei einer Klassenfahrt nach Prag für sich entdeckt haben sollte. Zahlreiche Unterkünfte speziell für Gruppen stehen in der Stadt zur Verfügung. Es macht Spaß, die aufregende und pulsierende Stadt kennen zu lernen. Geschichtsträchtige Bauwerke und auch kulturelle Höhepunkte vermitteln ein ganz besonderes Flair.

Der historische Innenstadtkern beispielsweise ist in Neu- und Altstadt aufgegliedert. Das riesige Zentrum mit Shoppingmeilen ist ebenfalls besonders zu empfehlen. Da die Stadt in den letzten Kriegen weitestgehend verschont wurde, ist viel von alter Architektur zu bestaunen. Wunderschöne Fassaden und Innenhöfe sprechen ihre eigene Sprache. In manchen Hinterhöfen laden Lokale zum Verweilen ein, und man kann sich hier mit landestypischen Gerichten kulinarisch verwöhnen lassen.

Bei einer Klassenfahrt nach Prag kann man viele Prager Sehenswürdigkeiten entdecken wie etwa die Burg

Viele Sehenswürdigkeiten der Stadt sind zu Fuß zu erreichen. Die Prager Burg ist in jedem Fall sehenswert. Diese Burg stellt das größte geschlossene Burgareal der Welt dar. Bereits im neunten Jahrhundert gegründet, hat sie ihr Gesicht im Laufe der Jahrhunderte stark verändert. Nach kulturellen Highlights zieht es junge Leute gern in die angesagten Läden der Stadt.

Neben klassischen Kaufhäusern und Einkaufszentren bietet die Stadt Prag eine ganz individuelle Modekultur. Viele alternative Läden und Second-Hand-Geschäfte warten darauf entdeckt zu werden. Die Second-Hand-Läden sind in der gesamten Stadt verteilt. Es handelt sich hier nicht um verstaubte Einrichtungen, vielmehr sprechen diese Shops gerade junge Leute an, die nach ausgefallenen Accessoires für ihr Outfit suchen. Für alle, die es doch lieber klassisch mögen, hat Prag auch moderne Einkaufsmeilen zu bieten.

Das so genannte Palladium ist eines der schönsten Einkaufszentren. Hier finden sich neben Mode und Elektronik auch zahlreiche Cafes, in denen man sich ausruhen kann. Zentrale, preisgünstige Unterkünfte sind der ideale Ausgangspunkt für Unternehmungen. Um möglichst viel von der Stadt zu sehen, sind maßgeschneiderte Stadtführungen ebenfalls zu empfehlen. Deutschsprechende Reiseleitungen bringen den Gästen die Stadt besonders nahe. Die Klassenfahrt Prag wird garantiert zum unvergessenen Erlebnis.

Foto: „Deep Prag“ von Kunstsee (unter einer Creative Commons Lizenz).

Diese Beiträge könnten Dich auch interessieren:

Schlagworte: , , , , , ,

Schreibe einen Kommentar

Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.

Folge Reise-Typ auf Facebook!schliessen
oeffnen