Kurzurlaub auf einer Minikreuzfahrt

19. Juli 2013 | Von | Kategorie: Europa

Es gibt mehrere Gelegenheiten über das Jahr hinweg, die sich mit einem sogenannten Brückentag und eventuell einem bis zwei zusätzlichen Urlaubstagen ideal für eine schöne Urlaubsreise, in diesem Fall für einen Kurzurlaub anbieten. Bei solchen Gelegenheiten kann der Urlauber sogar den Traum von einer Kreuzfahrt verwirklichen, denn mit einer exklusiven Minikreuzfahrt kann sich der Reisende einmal den Wunsch erfüllen, einige schöner Tage auf einem Kreuzfahrtschiff zu verbringen.

Ein luxuriöser Kurztrip kann zu einem Vergnügen für alle Familienmitglieder werden, denn neben der tollen Zeit auf dem Kreuzfahrtschiff selbst gibt es unter anderem interessante Städtebesichtigungen, die auch das ansonsten kurzweilige Programm angenehm ergänzen.

Ankerplatz im Fjord © lucky-pixel / pixelio.de

Ankerplatz im Fjord © lucky-pixel / pixelio.de



Kurzurlaub für höchste Ansprüche – die Ostsee kann zum Urlaubstraum werden

Mit dem Auto nach Kiel, kann für Reisende schon den Start in einen wunderbaren, aufregenden Kurzurlaub bedeuten. Auf einem luxuriösen Kreuzfahrtschiff nach Oslo, wo sich die norwegische Hauptstadt als erstes, interessantes Reiseziel präsentieren wird. Beim Durchkreuzen der schönsten Fjorde erkennt der Passagier, wie schön die Natur Skandinaviens in Wirklichkeit ist.

Auf dem Schiff wird der Reisende ein schwimmendes 5-Sterne-Hotel vorfinden, wobei schon das Ambiente der Kabinen und aller Aufenthaltsräume so richtig begeistern wird. Eine kleine Urlaubswelt, die zu den schönsten Zielen führt. Auf einer Minikreuzfahrt wird der Gaumen ganz besonders verwöhnt und auch das Unterhaltungsprogramm entspricht höchsten Standards. Möchte der Urlauber eine schöne Städtebesichtigung machen, dann kann auch die dänische Hauptstadt Kopenhagen zum Urlaubsvergnügen auf einem Kurztrip werden.

Der Kurzurlaub an der Ostsee kann aber auch nach St. Petersburg führen und die Stadt der Zaren bietet heute immer noch die Sehenswürdigkeiten einer großen russischen Vergangenheit. Mal Stockholm besuchen oder auch bis ins norwegische Bergen mit dem Schiff fahren; als Passagier schöner Kreuzfahrten kann man die schönsten Städte an Nord- und Ostsee entdecken und den Rest der verfügbaren Zeit in luxuriösem Ambiente und mit dem Vorzug kulinarischer Highlights genießen.

Luxury Cruise © NAN - fotolia.com

Luxury Cruise © NAN – fotolia.com

Eine Minikreuzfahrt ins Mittelmeer – schöne Tage mit Spaßgarantie

Oder von Mallorca aus nach Alicante und Valencia durchstarten; ein schöner Kurztrip durch das westliche Mittelmeer ist zu allen Jahreszeiten ein wirkliches Urlaubsvergnügen. Da locken Alicante und Valencia mit den schönsten spanischen Stränden und auch Mallorca kann zum Reisehighlight werden, wenn der Urlauber interessante Städtebesichtigung nachgehen möchte. Lernt der Urlauber auf dem Kreuzfahrtschiff schon die schönsten spanischen Gaumenfreuden kennen, so kann der Reisende dies bei den Landausflügen noch vertiefen.

Ein Kurzurlaub in dieser Region führt zu wunderbaren Sehenswürdigkeiten und vielen architektonischen Zeitzeugen, der großen Vergangenheit Spaniens. Aber genauso kann der Urlauber eine andere Route wählen und so kann neben Mallorca das französische Cannes und die spanische Stadt Barcelona zum Reiseziel werden. Französisches Flair oder spanische Lebensfreude, die Städte dieser Route sollte der Feriengast gesehen haben und Sehenswertes wird der Urlauber hier immer finden, denn die Geschichte hat diesen Städte wunderbare architektonische Glanzlichter beschert.

Schöne Tage auf Kreuzfahrtschiffen – Minireisen sind wahre Reisehighlights

Ob Italien, Frankreich, Kroatien, Griechenland oder die Türkei, wer von Venedig aus in See sticht, der kann die tollsten Urlaubsländer erkunden. Hier sollte der Reisende die schönsten Altstädte nicht verpassen und auch die Überreste des Römischen Reiches können zu beeindruckenden Ausflugszielen werden. Und davon gibt es viele rund ums Mittelmeer.

Dubrovnik © Katharina Wieland Müller / pixelio.de

Dubrovnik © Katharina Wieland Müller / pixelio.de

Vorbei an den wunderbaren Sandstränden dieser Regionen, und hier beginnen die Reisehighlights schon vor dem Betreten des Kreuzfahrtschiffs, wenn der Urlauber Hand in Hand durchs wunderbare Venedig bummeln kann. Den Charme schöner italienischer Plätze erleben und bei einem Cappuccino in einem Café einfach mal die Zeit vergessen. Eine Minikreuzfahrt ab Venedig ist die schöne Auszeit, um den oft eintönigen Alltag zu vergessen. Die Entscheidung für eine Mini Kreuzfahrt mit Tui lässt alle diese Wünsche und Träume war werden.

Historisches Gemäuer und faszinierende Altstädte

Immer wieder faszinierende Städtebesichtigungen auch bei einem Kurztrip zu den bedeutendsten römischen Ruinen dieser Region. Bei einem solchen Kurzurlaub ist die Kamera für den Reisenden ein Muss, um die sich anbietenden Motive als bleibende und unauslöschliche Erinnerungen festzuhalten.

Mit dem Verwöhnprogramm auf jedem Kreuzfahrtschiff wird der Passagier perfekte Urlaubstage erleben. Einfach nur am Strand liegen war gestern, heute hat der Reisende mehr Ansprüche an eine schöne Urlaubszeit. Unterwegs auf einer unvergesslichen Kreuzfahrt kann sich der Urlauber auch bei einer Minireise die schönsten Urlaubsträume erfüllen.

Diese Beiträge könnten Dich auch interessieren:

Schlagworte: , , , ,

Schreibe einen Kommentar

Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.

Folge Reise-Typ auf Facebook!schliessen
oeffnen