Tirol 2012 – moderne Urlaubsregion mit Herz und WLAN

21. November 2012 | Von | Kategorie: Österreich

Die österreichische Urlaubsregion „Tirol“ ist wohl jedem Deutschen ebenso bekannt wie seine malerische Lage mitten im wildromantischen Alpenhauptkamm zwischen Innsbruck und Bozen, sowie die gastlichen Hotels in Tirol. Leider verbinden viele Urlauber diese in Europa einmalige Ferienregion zumeist mit wenig attraktivem „nur“ Wanderurlaub.

Viele Freizeitattraktionen in Tirol

Dieses weitverbreitete Vorurteil entspricht jedoch in keiner Weise mehr der modernen, alpinen Urlaubsregion Tirol des Jahres 2012 mit seinen unzähligen modernen Freizeitattraktionen, Bädern, Parks, ausgebauten und bestbeschilderten Natur- und historischen Denkmälern. Angefangen von den „Swarovski Kristallwelten“ in Wattens, über die „Bike Parks“ in Ischgl oder dem Stubaital über den „Cradle Skatepark“ in Brixleg bis hin zu den verschiedenen Sommerrodelbahnen, oder der von Mitarbeitern der Komperdell-Seilbahn in Serfaus live an Originalschauplätzen angebotenen „Wildschütz“-Wanderung und -Inszenierung, werden der ganzen Familie eine Vielzahl von abwechslungsreichen Events und Attraktionen geboten.

Mountainbiken in Tirol

Großes Herz für Kinder

Einen wichtigen Teil dieser Angebote übernehmen die modernen Hotels in Tirol und da allen voran die Kinderhotels in Tirol. Ein Kinderhotel in Tirol hat nichts mehr zu tun mit den ärmlichen Schaukeln, Wippen oder Streichelziegen der 1960er Jahre, sondern bietet vom hauseigenen Bike und Skate-Verleih, kindgerechten Hartschaum-Sportplätzen über Hüpfburgen und Playstations oder Wlan für Stubenhocker bis hin zu pädagogisch geleiteten Kinderwanderungen und kindgerechtes Entertainment vom Feinsten.

Will man sich als Eltern in der Wellness-Oase entspannen, dann tut man das in einem Kinderhotel in Tirol und lässt die Racker dort professionell bespaßen. Bei allem Fortschritt haben die Hotels Tirol jedoch nichts an ihrer sprichwörtlichen Gastlichkeit und Gemütlichkeit verloren.

Hotels Tirol

Ein Urlaub in Tirol lohnt sich also mehr denn je, und daher verwundet es kaum, dass diese Region in Sachen Tourismus einen außerordentlichen Boom erlebt. Reisen in die Alpen im Westen Österreichs liegen absolut im Trend und versprechen viel Abwechslung für Groß und Klein.

Fotos: © Reise-Typ.de.

Diese Beiträge könnten Dich auch interessieren:

Schlagworte: , , ,

Schreibe einen Kommentar

Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.

Folge Reise-Typ auf Facebook!schliessen
oeffnen