Wellnessurlaub in Bayern: das Allgäu als beliebte Erholungsregion

19. September 2012 | Von | Kategorie: Deutschland

Die Stadt Memmingen in Bayern ist nicht nur über die Autobahnen A 96 und A 7 zu erreichen, denn seit 5 Jahren gibt es auch einen zivilen Flughafen in Memmingen, den sogenannten Allgäu Airport. Mit mehr als 8.000 Flugbewegungen im Jahr 2011 hat sich der Memminger Airport zu einem wichtigen Verkehrsdrehkreuz entwickelt. Durch die gute Verkehrsanbindung ist Memmingen der Verkehrsknotenpunkt Oberschwabens, des Allgäus und Mittelschwabens. Die Stadt bezeichnet sich deshalb auch selbstbewusst und durchaus berechtigt als das „Tor zum Allgäu“. Die Altstadt Memmingens gehört mit den historischen Patrizierhäusern, Palästen sowie der Stadtbefestigung zu den am besten erhaltenen Altstädten in Süddeutschland.

Memmingen - dast Tor zum Allgäu
Memmingen „gilt als Tor zum Allgäu“ und wartet mit vielen sehenswerten Häusern auf. Foto: „Memmingen“ von Arne List unter einer CC BY-SA 2.0 Lizenz auf flickr.com.

Wellness mit langer Tradition

Die Gäste können neben den vielen Sehenswürdigkeiten der Stadt Memmingen, wie beispielsweise der Kirche St. Martin oder dem Städtischen Museum Hermansbau, auch viele weitere Ziele in Bayern leicht erreichen. Dazu gehören unter anderem das Fuggerschloss in Kirchheim, sowie das Bauernhofmuseum Illerbeuren.
Die Region bietet sich darüber hinaus auch hervorragend für einen Wellnessurlaub an. In der Heimat von Pfarrer Sebastian Kneipp bleiben viele Wellnesshotels der ganzheitlichen Methodik des Begründers der Kneipp-Medizin treu und bieten entsprechende Anwendungen an. Eingebettet in eine teilweise noch unveränderte Natur ist die Region Unterallgäu der ideale Standort für einen Wellnessurlaub.

Der Memminger Flughafen verfügt über einen schönen Terminal

Der Allgäu Airport – Drehkreuz der Region Oberschwaben

Der Flughafen in Memmingen ist dabei erstes Ziel für jährlich rund 800.000 Passagiere. Der Memminger Airport verfügt über eine dementsprechend gute Anbindung an die Stadt. Mit dem Stadtbus ist der Bahnhof in nur 12 Minuten erreichbar.
Dank seiner zentralen Lage in Oberschwaben, können die ankommenden Gäste vom Flughafen in Memmingen aus direkt nach Ulm, München oder Zürich weiterreisen. Doch auch die Sehenswürdigkeiten in der Region sind mehr als nur eine Reise wert. Die Basilika in Ottobeuren lockt mit ihrer weitläufigen, barocken Klosteranlage und der Skyline Park, ein Freizeitpark in Bad Wörishofen bietet Unterhaltung für Jung und Alt.

Auch Ottobeuren ist einen Ausflug wert
Auch die schöne Basilika in Ottobeuren lädt zum Besuch ein. Foto von Allie_Caulfield unter einer CC BY-SA 2.0 Lizenz auf flickr.com.

Durch das vielfältige Angebot wird die fünftgrößte Stadt in Schwaben einer breiten Palette an Urlaubern gerecht und ist ein idealer Ausgangspunkt für eine erholsame und abwechslungsreiche Ferienzeit.

Diese Beiträge könnten Dich auch interessieren:

Schlagworte: , , , , , , , ,

5 Kommentare auf "Wellnessurlaub in Bayern: das Allgäu als beliebte Erholungsregion"

  1. Thomas sagt:

    Guter Artikel über unsere Region. Mit dem Allgäu Airport Express erreicht man übrigens ab dem Memminger Airport schnell und bequem folgende Ziele mit dem Bus: Landsberg, München, Ulm, St.Gallen und das Kleinwalsertal.

  2. Reise-Typ sagt:

    Hallo Thomas,

    vielen Dank für das Lob und die weiterführenden Infos – so wird der Urlaub im Allgäu sicher noch angenehmer:D

  3. maria sagt:

    Ich war im Hotel Tannenhof und habe einen super schönen Urlaub erlebt. Das Hotel bietet ein sehr großes Sportangebot und viele Freizeitgestaltungsmöglichkeiten. Das Hotel ist sehr schön eingerichtet und das Personal ausgesprochen nett und freundlich. Ich kann dieses Hotel nur guten Gewissens weiterempfehlen. http://www.tannenhof.com

  4. peter sagt:

    Ich liebe das Allgäu! Wenn man mit dem Auto aus Norddeutschland anreist, merkt man ganz schnell, wann man angekommen ist. Das Panorama – die Berge – die Luft. Herrlich für uns Flachlandtiroler! Ich komme gerne wieder.

  5. Juri Klemm sagt:

    Wir waren im Hotel Tannenhof und sind absolut begeistert. Das Hotel bietet ein unglaublich großes Sportangebot und es ist wirklich für Jeden etwas dabei. Von Golf, Tennis, Kindertennis, Fitness, Radtouren und Reiten ist wirklich alles dabei. Das Personal ist sehr freundlich und hilfsbereit, und hat uns das Gefühl gegeben, sehr gut aufgehoben zu sein. Die Zimmer sind sehr modern und gemütlich eingerichtet und verleiten zum „Wohlfühlen“. Ich werde auch meinen nächsten Urlaub in dem Hotel verbringen und kann es nur weiterempfehlen. http://www.tannenhof.com

Schreibe einen Kommentar

Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.

Folge Reise-Typ auf Facebook!schliessen
oeffnen