Beiträge zum Stichwort ‘ Kampanien ’

Neapel sehen und sterben – oder doch nach Sizilien?

7. Mai 2013 | Von
Neapel Altstadt - Unesco-Weltkulturerbe - gigantisches Müllproblem

Bereits Goethe erkannte in seiner „Italienischen Reise“ die Schönheit der Stadt Neapel in Süditalien an und prägte im 18. Jahrhundert die Redewendung „Neapel sehen und sterben“. Wer diese Stadt gesehen hat, so der Dichterfürst, kann getrost sterben, nichts anderes auf der Welt kann dieses Erlebnis übertreffen. Er selber war so fasziniert von der Stadt am

[weiterlesen …]



Folge Reise-Typ auf Facebook!schliessen
oeffnen