Eine Fahrradtour in München und Umgebung

18. Juli 2010 | Von | Kategorie: Deutschland

Fahrradtouren sind eine schöne alternative zu großen Reisen mit dem Flugzeug. Ich bin gerne auf meinem alten Drahtesel unterwegs und erkunde neue Wege in meiner unmittelbaren Umgebung. In München gibt es ja so viele Straßen und Gegenden, dass man jahrelang Fahrradtouren unternehmen könnte, ohne dass einem langweilig wird.

Fahrradtour: München und Umland

Gestern bin ich wieder einmal mit der alten Klapperkiste aus München herausgeradelt hinein ins Münchner Umland. Vom Westpark ging es bis zur Donnersberger Brücke und von dort aus mit der S-Bahn bis nach Maisach. Die Farradtageskarte ist mit 2,50 Euro noch erschwinglich und Samstag Nachmittag ist in der Regel nicht so viel los – es sei denn, es ist Fußball angesagt in München.

Meine Fahrradtour München - Umland führte mich auch wieder zum Schloss Wehyern in EgenhofenDie Fahrradtour führte dann weiter von Maisach nach Stephansberg, wobei ich auch durch einen kleineren Ort namens Frauenberg (glaube ich) geradelt bin. Von dort aus ging es dann nach Aufkirchen. Die Radelwege sind bis dahin sehr gut ausgebaut, und bis Unterschweinbach ist es recht angenehm, mit dem Radl unterwegs zu sein.

Von dort aus bis nach Poigern ist jedoch kein schöner Fahrradweg gewesen; jedenfalls kenne ich da noch keinen, und dort heizen ganz schön schnelle Autos herum. Anschließend ging es dann auf der Strecke weiter nach Egenhofen und zum Ortsteil Weyhern.

Weyhern: Biergarten geschlossen

Im kleinen Örtchen Weyhern habe ich früher auf einer Fahrradtour gerne mal eine kleine Pause gemacht im Biergarten; dieser ist jedoch schon seit längerer Zeit leider geschlossen, was ich ziemlich schade finde. Dort ist es eigentlich immer sehr urig und zünftig zugegangen, und Biergärten finde ich als gebürtiger Münchner sowieso immer gut.

Das Schloss Weyhern würde mich ja auch mal von innen her interessieren. Ich als alter Historiker würde auch gerne in dem Archiv herumwühlen – sofern eines dort vorhanden ist. Neulich habe ich ja auch einen Ausflug ins fränkische Castell unternommen; das war zwar nicht im Zusammenhang mit einer Fahrradtour, sondern mit einer Exkursion eines Geschichtsseminars. Doch darüber gibt es in einem späteren Reise-Artikel etwas zu lesen;)
Foto: Quelle.

Diese Beiträge könnten Dich auch interessieren:

Schreibe einen Kommentar

Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.

Folge Reise-Typ auf Facebook!schliessen
oeffnen