Zauberhaftes New York: Sehenswürdigkeiten in der Weltmetropole

17. August 2011 | Von | Kategorie: Amerika, Sehenswürdigkeiten

New York ist eine Weltmetropole, deren Ruf ihr weit vorauseilt. Wohl kaum eine Stadt ist in einem solchen Maß in der westlichen Kultur präsent. Bilder aus New York erreichen uns täglich in Medien, Film und Kunst. Ihren „Flair“, der „Way of Live“ ihrer Bewohner ist uns von klein auf bekannt ohne einmal jemals da gewesen zu sein.
Kurz gesagt- jeder ist mit New York bereits auf die unterschiedlichste Art in Berührung gekommen und hat sofort seine eigenen Assoziationen und Bilder im Kopf, wenn er ihren Namen hört.

Sehenswürdigkeiten in New YorkAuch in New York haben viele weltberühmte Sehenswürdigkeiten nachts ihren ganz speziellen Charme

Jeder, der das erste Mal eine Städtereise dorthin unternimmt, wird also Vieles wieder erkennen, aber auch genauso überrascht sein von einer Stadt, deren Vielfältigkeit und Lebendigkeit grenzenlos zu sein scheint.

Flug nach New York
New York erreicht man von allen großen Flughäfen Deutschlands aus und landet meist auf dem John F. Kennedy International Airport oder dem LaGuardia Airport, die sich beide innerhalb New Yorks befinden. Wer nach Abschluss seiner Städtereise noch weitere Ziele in Amerika vor sich hat, kann von hier aus auch weitere Inlandsflüge starten.

Sehenswürdigkeiten in New York
Eine Nacht in New York CityNew York verfügt über eine unglaublich hohe Dichte an Sehenswürdigkeiten. Abgesehen von unzähligen architektonischen Sehenswürdigkeiten gibt es hunderte von Galerien, Museen und Theatern.

Jeder Tourist bekommt auf seiner New York Reise ein umfangreiches Programm zu jedem Interessensgebiet geboten. Um alleine die wichtigsten Museen im Bereich der Gegenwartskunst zu erkunden kann man gut und gerne mehrere Tage seiner Reise zubringen – günstig wäre es, sein Hotel in New York so zu wählen, dass man möglichst nah an den Sights übernachet, die man in der Weltstadt erkunden möchte.
Was aber jeder New York Reisende zumindest einmal erlebt haben muss, ist der abendliche Spaziergang über die Brooklyn Bridge mit Blick auf die New Yorker Skyline bei Nacht.

Öffentlicher Nahverkehr in New York
Die günstigste und dabei bequemste Möglichkeit auf seiner Städtereise umher zu kommen, bietet einem das sehr gut ausgebaute New Yorker U-Bahn Netz. Es gibt sehr günstige Angebote für Wochenkarten die dem Reisenden ermöglichen, unkompliziert und unbegrenzt die verschiedensten Plätze und Sehenswürdigkeiten in New York zu erreichen.

Selbst weiter entfernte Orte, wie Long Island, den Ort der Freiheitsstatue oder die Strände der Halbinsel Coney Island sind auf diese Art und Weise zugänglich. Wie man sich vorstellen kann, ist es spannend, wie sich einem bei jedem Verlassen der New Yorker Metro- Station eine kleine neue Welt, wie China-Town oder Harlem oder Little Italy eröffnet. Wer es eiliger hat, kann auch die bekannten New Yorker „Yellow Cabs“ in Anspruch nehmen, die bei Weitem günstiger sind als Taxis in Deutschland.

Es ist also ratsam, so viel Zeit wie möglich für seine Reise nach New York einzuplanen, denn langweilig wird einem in dieser Stadt mit Sicherheit nicht werden. Vielmehr wird man immer zwischen Hunderten von Möglichkeiten und Sehenswürdigkeiten auswählen müssen.

An New York wird man sich vermutlich niemals satt sehen können, und immer mit Tausenden von Bildern und Eindrücken seinen Flug nach Hause antreten, oft begleitet mit dem Wunsch schon bald wieder eine Städtereise dorthin zu unternehmen;)

NY City ist eine Weltmetropole

Fotos: © E. Stumpf

Diese Beiträge könnten Dich auch interessieren:

Schlagworte: , , , , , ,

3 Kommentare auf "Zauberhaftes New York: Sehenswürdigkeiten in der Weltmetropole"

  1. […] dem New Yorker Times Square finden sich aber noch viele weitere Sehenswürdigkeiten in NYC, die weltbekannt sind und im Rahmen einer Urlaubsreise vom Testsieger weg.de besucht werden […]

  2. James Dean sagt:

    […] Deans Durchbruch in New York Nach einem Umzug in den “Big Apple” (New York) jobbte er als Tellerwäscher, da ihn Geldsorgen plagten – nicht gerade die besten […]

  3. Martin Urselmann sagt:

    Hallo!

    Ein sehr informativer Artikel – vielen Dank!
    Hab gerade auch noch einen entdeckt – mit vielen schönen Bildern:
    http://www.myheimat.de/hannover-gross-buchholz/freizeit/29022012-new-york-i-usa-ankunft-guggenheim-museum-und-trump-tower-video-d2489093.html/action/page/2/#paginaTop

    Schöne Grüße,
    Martin

Folge Reise-Typ auf Facebook!schliessen
oeffnen