Wellnessurlaub im orientalischen Spa Hotel

19. September 2013 | Von | Kategorie: Allgemein, Hotels

In einer von Stress geplagten Arbeitswelt wie der unsrigen gewinnt der Begriff Erholung immer mehr an Bedeutung. Gönnte man sich früher gelegentlich einmal eine kurze Massage, um seinem Körper etwas Gutes zu tun, werden heute ganze Wellnessurlaube gebucht, um Körper und Geist wieder zu synchronisieren.

Wellnessurlaube im zeichen der Zeit © Jupiterimages/BananaStock/Thinkstock

Wellnessurlaube im zeichen der Zeit © Jupiterimages/BananaStock/Thinkstock

Diese moderne Form von Kurzurlaub dient auf der einen Seite der Regeneration, auf der anderen Seite werden luxuriöse Wellneessurlaube inzwischen auch in orientalischen Ländern angeboten und bieten so zusätzlich die Möglichkeit, fremde Kulturen, Sitten und Gebräuche kennenlernen. So zum Beispiel in verschiedenen Emiraten am persischen Golf, die ihren Reichtum, ihre Exklusivität und ihren orientalischen Glanz besonders in luxuriösen Spa Hotels widerspiegeln.

Erholung am persischen Golf

Es gibt nur wenige Urlaubsziele, die ähnlich attraktiv, interessant und in ihren Angeboten so fortschrittlich und verlockend wären, wie einige der bekannten Emirate am persischen Golf. Der Reichtum dieser Emirate wie etwa Kuwait, Dubai, oder die Vereinigten Arabischen Emirate, entstand durch große Erdölvorkommen.

Wellnessurlaub am Persischen Golf

Burj Al Arab © Klaus-Dieter Rüge / pixelio.de

Diese Bodenschätze werden irgendwann in naher Zukunft aufgebraucht sein. Die Schätzungen liegen bei 50 bis 100 Jahren. Es ist im Grunde genommen auch unerheblich, wann der genaue Zeitpunkt ist, an dem die Erdölvorkommen ausgebeutet sein werden. Diese Tatsache hat die jetzigen Nutznießer und Verantwortlichen dazu veranlasst, für die Zukunft vorzusorgen und die jetzigen Gewinne aus dem Ölgeschäft sinnvoll und nutzbringend in alternative Zukunftsprojekte zu investieren.

Einige der bekanntesten Beispiele dafür sind das Luxushotel Burj Al Arab oder die künstlich angelegte, aber äußerst exklusive Palmeninsel in Dubai.

Im Stadtteil Bur Dubai starten viele Besucher die Erkundung des beliebten Emirates am Golf. Zweifellos werden Dubai und die anderen bekannten Emirate am Golf eine gute und aussichtsreiche Zukunft in Bezug auf Tourismus und somit auch für Wellnessurlaube haben. Viele gute Gründe sprechen dafür.

Charakteristiken für einen Wellnessurlaub

Unter den Begriff Wellness fällt im Prinzip alles, was in irgendeiner Form mit Entspannung zu tun hat. Das fängt bei wohltuenden Massagen, Gesichtsbehandlungen oder auch Aromatherapien an und endet schließlich bei kulinarischen Gaumenfreuden. So werden Körper, Geist und Seele in Einklang gebracht, damit der erholungssuchende Besucher wieder zu einem tragfähigen Gleichgewicht zurückfindet.

Besonders gut möglich ist dies beispielsweise bei einem Aufenthalt in den Spa Hotels von Jumeirah, wie unter http://www.jumeirah.com/de/spa/ angeboten. Alleine im Nahen Osten und dabei besonders in der Golfregion, bieten zur Zeit acht dieser luxuriösen Komplexe ihre Dienste an, in denen sich Besucher wohl fühlen und verwöhnen lassen können. Darüber hinaus hat man vor Ort die Möglichkeit, an verschiedenen Sportkursen teilzunehmen oder sich an modernen Fitnessgeräten zu üben.

Exotische Schönheiten

Schönheitswettbewerb © Rainer Sturm / pixelio.de

Kurze Wege und Sonne garantiert

Die in Frage kommenden Regionen am Persischen Golf sind von Großflughäfen wie Frankfurt und München leicht und schnell zu erreichen. Ein halbes Dutzend und mehr Fluglinien bieten täglich Flüge in die bekannten Destination in dieser Region an. Diese Tatsache wirkt sich natürlich auch günstig auf die Flugpreise aus und es darf jederzeit auf spezielle Angebote gehofft werden, die sich schonend auf die privaten Geldreserven auswirken. Konkurrenz belebt auch hier das Geschäft.

Trotz Flugzeiten so um die vier bis fünf Stunden, sind bei einem Zeitunterschied von nur einer Stunde während unserer Sommerzeit keine Anpassungsschwierigkeiten zu befürchten. Das bekannte Jetlag – Syndrom würde auch nicht zu den Absichten passen, die mit einem Kurzurlaub oder Wellnessurlaub verfolgt werden.

Den Kurzurlaub individuell gestalten

Oberstes Gebot ist jedoch, sich wohlzufühlen und nur das zu machen, worauf man auch wirklich Lust und Laune hat. Wenn es das Bedürfnis auf Wellnessbehandlungen ist, dann ist es enpfehlenswert, diesem inneren Bedürfnis Folge zu leisten. Alle, die sich körperlich ertüchtigen wollen, können diesen Bedürfnissen in dem gebuchten Spa Hotel nachkommen. Wer seinen Gaumen mit kulinarischen Genüssen verwöhnen will, darf sich von vorzüglicher Küche verwöhnen lassen.

Es ist im Vorfeld wichtig daran zu denken die persönlichen Schwerpunkte richtig zu setzen und die Dienstleistungen zu buchen, die vorzugsweise in Anspruch genommen werden. So können zwischen verschiedenen Angeboten (u.a. Golf-Paket, Übernachten & Speisen, Wochenend-Special oder 4 für 3) auswählt und der Urlaub individuell gestaltet werden.

Wellnessurlaub im orientalischen Spa Hotel: 1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars 5,00 von 5 Punkten, basieren auf 1 abgegebenen Stimmen.
Loading...

Diese Beiträge könnten Dich auch interessieren:

Schlagworte: , , , , ,

Schreibe einen Kommentar

Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.

Folge Reise-Typ auf Facebook!schliessen
oeffnen