Zum Skiurlaub nach Österreich

26. Oktober 2012 | Von | Kategorie: Europa

Österreich, das Land der Berge, der Wasserfälle und der wunderschönen Natur, ist nicht nur in den warmen Monaten eine Reise wert. Im Winter verwandelt sich die Alpenrepublik in ein wahres Märchenland: Schneebedeckte Hügel und glitzernde Hänge schaffen perfekte Bedingungen für einen sowohl erholsamen als auch erlebnisreichen Skiurlaub. Insgesamt bietet Österreich mehr als 800 Wintersportorte, die sich rund 70 Regionen von Innsbruck über die Steiermark und Wien bis hin zu Tirol erstrecken. Zu den bekanntesten zählt zum Beispiel Sölden, das mit rund 150 Pistenkilometern jedes Jahr unzählige Besucher aus aller Welt anlockt. Doch auch das Weitersportparadies ski amadé ist unbedingt einen Besuch wert: Neben unzähliger Skipisten bietet diese Region spannende Snowparks, abwechslungsreiche Rodelbahnen und perfekt gespurte Loipen – so kommt ganz sicher jeder auf seine Kosten, ganz egal ob Anfänger oder Profi.

Österreich entdecken und einen Skiurlaub in den Alpen genießen

Wer sich nicht auf Brettern auspowern möchte, kann seinen Urlaub in Österreich stattdessen auch ruhiger verbringen und zum Beispiel eine romantische Winterwanderung durch verschneite Wälder unternehmen. Dort genießt man eine herrliche Ruhe inmitten einer unberührt wirkenden Natur. Ideal zum Aufwärmen ist danach ein Besuch in einer der vielen Thermen des Landes, dort gibt es häufig auch Wellness-Angebote wie Massagen oder Dampfbäder sowie entspannende Saunen.

Die richtige Bekleidung für Wintersport in Österreich finden

Etwas, das bei einem Skiurlaub in Österreich natürlich in keinem Fall fehlen darf, ist die richtige Sportausrüstung. Hochwertige Snowboards oder Skier sind etwas, worauf man nicht verzichten sollte – Sicherheit ist der wichtigste Aspekt beim Wintersport. Wer sich hier nicht wirklich auskennt, lässt sich beim Kauf von Sportausrüstung am besten von einem Fachmann beraten. Darüber hinaus muss auch die Kleidungswahl sorgfältig getroffen werden: Gerade im Winter ist es wichtig, dass sowohl hochwertiger als auch funktioneller Wintersport-Bekleidung wie Skijacken der Vorzug gegeben wird. Wer den ganzen Tag auf der Skipiste oder der Loipe unterwegs ist, benötigt dafür passende Sportbekleidung: Ein absolutes Muss ist hier wasser- und windfestes Material, das darüber hinaus am besten noch kuschelig warm gefüttert und atmungsaktiv ist. Beim Kauf von Sportbekleidung sollte in jedem Fall nicht gespart werden, denn letzten Endes geht es nicht nur um die eigene Gesundheit, sondern auch darum, dass man sich während seiner sportlichen Aktivitäten wohl fühlt. Inzwischen gibt es eine riesiges Sortiment an Sportbekleidung im Handel, deshalb ist es wichtig, sich bei der Auswahl möglichst viel Zeit zu nehmen, um letzten Endes die richtige Entscheidung zu treffen.

Hochwertige Wintersportbekleidung kann man nicht nur in gut sortierten Kaufhäusern und in entsprechenden Sportgeschäften, sondern auch im Internet in großer Zahl finden.

Diese Beiträge könnten Dich auch interessieren:

Schlagworte: , ,

Schreibe einen Kommentar

Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.

Folge Reise-Typ auf Facebook!schliessen
oeffnen