Mit Städtereisen der Isolation entfliehen

12. März 2015 | Von | Kategorie: Allgemein

Unser Klima, unsere Geschäftigkeit, eine ungünstige Altersstruktur, kleine Familien und Single – Dasein führen leider immer mehr dazu, dass Menschen vereinsamen. Die Straßen sind tagsüber wie leergefegt und abends widmen sich die meisten Menschen dem Fernsehvergnügen, um sich vom Arbeitsstress zu erholen. Für zwischenmenschliche Beziehungen bleibt wenig bis keine Zeit. Am Ende droht dann unter Umständen sogar die vollständige Isolation. In einer Broschüre vom Statistischen Bundesamt aus dem Jahr 2011 wird die Anzahl der alleine lebenden Menschen in Deutschland für das Jahr 1996 mit fast 12700 angegeben. Im Jahr 2011 waren das schon fast 15900.

Den sonnigen Sandstrand genießen

Den sonnigen Sandstrand genießen

In wärmeren Ländern macht man hingegen oft ganz gegenteilige Erfahrungen. Da locken tolle Sandstrände, heiße Sonne, Schatten spendende Palmen und gutes Essen. Typisch für viele solche Länder ist auch, dass deren Bewohner gastfreundlich und vor allem kontaktfreudig sind. Sich einsam fühlen ist da kein Thema.

Günstig Reisen mit Bus und Bahn

Nun steht nicht überall gleich ein toller Sandstrand zur Verfügung und auch die Mentalität der Menschen ist unter anderem auch vom Klima abhängig. Es gibt jedoch einfache Mittel und Wege, um trotz allem einer drohenden Isolation zu entgehen.

Günstig Reisen im Reisebus, bequem und einfach

Günstig Reisen im Reisebus, bequem und einfach

Reisen bleibt schon lange nicht mehr nur denen vorbehalten, die über hohe Einkommen verfügen, sondern erschließen sich auch für Reiselustige mit weniger üppigen Geldpolstern auf dem Bankkonto. Das gilt insbesondere für Busreisen, die in der Form von einfachen Ausflügen, von Tagesreisen bis hin zu mehrwöchigen Auslandsreisen angeboten werden. Das bedeutet auch, dass sich schöne Reiseerlebnisse mitunter mehrmals im Jahr realisieren lassen und, dass sich bei der Buchung verschiedener Städtereisen viele neue Eindrücke ergeben, die man alleine durch das Studium von Reiseliteratur nicht gewinnen kann.

Städtereisen innerhalb Deutschlands

Nicht weniger wichtig mag es für den einen oder anderen Teilnehmer an Busreisen sein, neue Bekanntschaften zu machen, oder gar neue Freunde zu finden. Bei derartigen Reiseunternehmungen darf jeder sicher sein, auf Gleichgesinnte zu stoßen.

Städtereise in Deutschlan, Beispiel Berlin

Städtereise in Deutschlan, Beispiel Berlin

Alleine in der Bundeshauptstadt Berlin gibt es zahlreiche Sehenswürdigkeiten, die besonders älteren Menschen durch die viele Jahre andauernde Teilung des Landes nicht zugänglich waren und sich nun für Kurzreisen und Tagesausflüge anbieten. Die Anzahl der Sehenswürdigkeiten in der Bundeshauptstadt Berlin ist groß und daher gibt es viele Gründe, diese schöne Stadt, die auch viele Freunde im benachbarten Ausland gefunden hat, einen Besuch zu widmen.

Neben dem Brandenburger Tor, warten das Reichstagsgebäude, die Museumsinsel, der unvergessene Checkpoint Charlie, das Schloss Charlottenburg, deutsche Oper, die alte Nationalgalerie und viele andere Sehenswürdigkeiten auf ihre Besucher. Eine Bootsfahrt auf der Spree könnte der gelungener Abschluss für eine unvergessene Städtereise werden.

Ähnliches gilt auch für andere Großstädte wie Hamburg oder München. Ist es in Hamburg das Hafenviertel, der Tierpark Hagenbeck, oder das weltberühmte Vergnügungsviertel Reeperbahn, so mag es in München die Theresienwiese zur Zeit vom Oktoberfest, der Tierpark Hellabrunn, oder der englische Garten sein, die gute Gründe für einen Besuch liefern.

Die Champs Elysees © Rainer Sturm  / pixelio.de

Die Champs Elysees © Rainer Sturm / pixelio.de

Städtereisen im benachbarten Ausland

Einen Besuch der europäischen Kulturhauptstadt Paris ist für viele Bundesbürger eines der wichtigsten Reiseziele für eine Kurzreise, die sich auch im Rahmen von Städtereisen geradezu anbietet. Eine Busreise nach Paris ist im Durchschnitt kaum weiter, als eine Fahrt nach Berlin. Neben der Champs Elysees mit dem gewaltigen Triumpfbogen und dem weltbekannten Eiffelturm, sind es der Louvre, die Kathedrale Nothre-Dame, der wunderschöne Waldpark Bois de Boulogne und für nicht wenige auch Disneyland Paris, die die Motivation für den Besuch der Weltstadt Paris liefern. Viele Möglichkeiten für Städtereisen bieten sich für zahlreiche Städte innerhalb Europas an.

Fazit

Städtereisen bieten exzellente Möglichkeiten für kurzfristige, kurzweilige und informative Reisevergnügen. Ohne langes Planen im voraus kann sich jeder Reisefreund schnell für die Teilnahme einer entscheiden. Da sich in der Regel Gleichgesinnte Zusammenfinden, erschließen sich gute Möglichkeiten neue Bekanntschaften zu machen und vielleicht sogar neue Freunde zu finden. Günstig Reisen mit Bus oder Bahn ist ein sich zusätzlich bietender Vorteil.

Diese Beiträge könnten Dich auch interessieren:

Schlagworte: , , , ,

Schreibe einen Kommentar

Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.

Folge Reise-Typ auf Facebook!schliessen
oeffnen