Road Trip auf der Garden Route

15. Oktober 2013 | Von | Kategorie: Afrika, Allgemein

Berge, Meer, Steppen und viele exotische Tierarten – all das hat die Garden Route zu bieten. Die beliebte Road-Trip-Route ist die perfekte Strecke, um Südafrika in seiner vollen Pracht zu erleben. Sie erstreckt sich vom Westkap bis zum Ostkap, in der Städte wie Knysna, Mossel Bay und George erkundet werden können, sowie zahlreiche Nationalparks und weitere Attraktionen.

Garden Route, Südafrika - Reise vom Westkap zum Ostkap

Garden Route in Südafrika: die Strecke vom Westkap zum Ostkap hat eine Länge von über 700 km.| Foto: colourbox.com

Tropfsteinhöhlen in den Cango Caves

Die Cango Caves sind eine faszinierende Formation aus Tropfsteinhöhlen in der Westkap Province und werden zu den schönsten Höhlensystemen der Welt gezählt. Die erste Kammer die 1780 entdeckt wurde, ist etwa 90 Meter lang, 50 Meter breit und bis zu 18 Meter hoch. Tatsächlich haben im Eingangsbereich der Höhle Funde belegt, dass die Höhle vor etwa 10.000 Jahren zur menschlichen Nutzung gedient hat. Später wurden dann die 270 Meter lange Höhle Cango 2 und die 1600 Meter lange Höhle Cango 3 entdeckt. Leider sind diese zwei Abschnitte nicht für die Öffentlichkeit zugänglich. Dennoch ist es ein Phänomen, das Sie sich beim Aufenthalt in Südafrika nicht entgehen lassen sollten.

Youtube-Video von Petra Kaiser über Mossel Bay (Afrikaans: Mosselbaai, auf Deutsch: Muschelbucht) an der Garden Route

In der Mossel Bay können auch Delfine beobachtet werden.

Garden Route Nationalpark

Aufgrund seiner faszinierenden Landschaften ist der Garden Route Nationalpark einer beliebtesten Stops auf der Garden Route. Der etwa vier bis fünf Stunden von Kapstadt entfernt liegende Park ist über 1.200 Quadratkilometer groß, und über 300 Vogelarten sind dort zu Hause. Außerdem ist der Park für seine vielfältige und üppige Vegetation bekannt. Er erstreckt sich bis an die Küste und bietet Sicht auf traumhaft idyllische Lagunen in denen seltene Seepferdchen wohnen.

Knysna im Herzen der Garden Route

Knysna, das „Naisna“ ausgesprochen wird, liegt im Herzen der Garden Route. Hier gibt es verschiedene Ökosysteme: neben prächtigen Sandstränden finden sich hier raue Küsten, ruhige Lagunen, grüne Wälder, hohe Berge und trockene Halbwüsten. Auch ein Ausflug ins nahe gelegene Township kann unternommen werden – allerdings ist eine solche Tour nicht für jeden geeignet. Ansonsten sollte man sich den Knysna Forest nicht entgehen lassen.

Kysna, Garden Route

Auf der Garden Route rund um die kleine Stadt Knysna hat man oftmals einen grandiosen Ausblick. Foto von Marko Kudjerski unter der CC BY-2.0 Lizenz

Straußenfarmen in Oudtshoorn

Oudtshoorn ist die Stadt mit der größten Population an Sträußen weltweit, denn Rund um die Stadt gibt es zahlreiche Straußenfarmen. Allein die Safari Show Farm züchtet mehr als 2500 dieser Tiere. Dabei dürfen die majestätischen Vögel gestreichelt, gefüttert und sogar geritten werden. Ein Grund, warum vor allem gerne Familien mit Kindern nach Oudtshoorn reisen. Große Gruppen sollten jedoch vorher eine Tour buchen, bevor sie auf der Farm eintreffen.

Addo Elefantenpark

Wer während seiner Tour auf Safari gehen will, der ist im Addo Elefantenpark, in der Nähe von Port Elizabeth, genau richtig. Im Jahr 2006 wurden dort über 400 Elefanten gezählt und es werden immer mehr. Doch nicht nur Elefanten sind hier zu sehen, die bekannten Big 5 (Elefant, Nashorn, Büffel, Löwe und Leopard) hausen dort! Da sich der Park aber bis an die Küste zieht, können auch Wale und weiße Haie beobachtet werden.

Road Trip beginnen und planen

Wer die Garden Route befahren will, braucht vor allem eines: ein Auto. Am besten eignet sich hierzu ein Leihauto, denn Mietwägen in Südafrika lassen sich leicht und günstig finden. Empfehlenswert ist es, den Wagen ohne Kilometerbegrenzung zu buchen, denn die Route erstreckt sich über mehr als 700 Kilometer und es lohnt sich auch abseits der Garden Route die Gegend zu erkunden.

Wer Südafrika entdecken will, sollte ab auf die Garden Route. Denn sie verspricht eine erlebnisreiche und spannende Reise und zählt zu den Top-Reisezielen des Landes.

Road Trip auf der Garden Route: 1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars 5,00 von 5 Punkten, basieren auf 2 abgegebenen Stimmen.
Loading...

Diese Beiträge könnten Dich auch interessieren:

Schlagworte: , , , , , , ,

Schreibe einen Kommentar

Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.

Folge Reise-Typ auf Facebook!schliessen
oeffnen