Interrail Tour 2002

24. Juli 2010 | Von | Kategorie: Allgemein

Wenn ich an meine Interrail Tour 2002 zurück denke, fallen mir einige tolle Reise-Geschichten ein, die ich erlebt habe. Insgesamt ging diese Reise etwa vier Wochen lang, wobei ich die längste Zeit nur mit meinem besten Freund unterwegs war. Wie teuer das Ticket für die Züge damals war, kann ich leider gar nicht mehr genau sagen – nur so viel: der Preis hat sich wirklich gerechnet.

Interrail

Mit dem Interrail-Ticket auf Tour gehen und die Welt entdecken

Zugfahren macht Spaß

Ich bin ein ausgewiesener Fan von Zug- und S-Bahn-Fahrten. Mir ist es dabei egal, ob ich nur eine halbe Stunde nach München rein unterwegs bin, oder aber gleich einen halben Tag lang irgendwo in der Prärie herumgondle. Auf Zugreisen habe ich immer ein tolles Reise-Feeling, und ich kann gedanklich richtig abspannen.

Interrail: Europa und Nordafrika

Ich kann so eine Interrail-Tour jedem nur wärmstens empfehlen; mit einem Interrail-Ticket lässt sich Europa bestens bereisen, man kommt schnell von einer tollen Stadt in die nächste und kann viel erleben. Dabei kann man das Interrail Ticket sogar bis nach Nordafrika buchen, wenn man will. Ich meinerseits bin damals in Europa bzw. auch auf der britischen Insel geblieben.

Die größten Städte, die ich damals bereist habe, waren von München aus Amsterdam, London, Cambridge, Calais, Paris, La Rochelle, Bordeaux und dann wieder München bzw. Augsburg. Echte Reise-Freaks schaffen in vier Wochen sicherlich noch mehr und grasen die wichtigsten Städte in Europa ab; doch manchmal ist weniger mehr, und ein wenig Sightseeing ist doch nie verkehrt.

Paris - Arc de Triomphe

Eines der absoluten Highlights auf meiner Interrailfahrt: Paris mit dem Arc de Triomphe

Details zum Interrail-Ticket

Beim Kauf eines Interrail-Tickets muss man beachten, dass es nicht für das Heimatland gebucht werden kann; d.h., dass man bis zur Grenze des ersten gebuchten Reiselandes noch drauf zahlen muss oder irgendwie anders hinkommt (trampen?). Das sollte also unbedingt bei der Reisplanung bedacht werden, wobei es aber in der Regel 50% Ermäßigung auf die Zugreise bis zur Grenze gibt. Über weitere Details zum Interrail-Ticket, kann man sich zum Beispiel bei der Deutschen Saunagesellschaft Bahn informieren.

Diese Beiträge könnten Dich auch interessieren:

Schlagworte: , , , ,

2 Kommentare auf "Interrail Tour 2002"

  1. […] nicht gleich so exotische Reiseziele wie etwa die Malediven im Indischen Ozean sein; eine längere Interrail-Tour quer durch Europa würde es ja auch schon tun und ist zudem ökologisch […]

  2. […] nur noch recht wenig erinnern kann. Die erste Reise, die ich selbst bewusst unternommen habe, war eine längere Interrail-Tour mit meinem besten Freund quer durch Europa (Amsterdam, London, Cambridge, Paris, La Rochelle, […]

Schreibe einen Kommentar

Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.

Folge Reise-Typ auf Facebook!schliessen
oeffnen