Spanien

Urlaub an der Westküste von Mallorca

19. Februar 2016 | Von
Fischerdorf Port Sóller auf Mallorca

Als Schmuckstück auf der spanischen Baleareninsel Mallorca gilt die Westküste, die mit ihrer Vielfalt reizt. Hier entstand im Laufe der Jahrhunderte eine Traumlandschaft, die unter Mallorca-Kennern als schönste Region der Insel gilt. Die hohen Gipfel des Tramuntana-Gebirge endet zum Meer hin in steilen Küsten und wird von malerischen Buchten umrandet. Aktive Urlauber wie Wanderer kommen

[weiterlesen …]



Urlaub auf Fuerteventura: Sandstrand und sanfte Wellen

20. Mai 2015 | Von
Kanareninsel Fuerteventura

Im Urlaub auf Fuerteventura genießen Reisende an 365 Tagen im Jahr Sonnenschein und ein mildes Klima. Die schöne Kanarische Insel im Atlantik liegt nur 120 Kilometer von der Küste Afrikas entfernt. Gäste landen mit dem Flieger auf dem internationalen Flughafen in unmittelbarer Nähe der Hauptstadt Puerto del Rosario. Auf knapp 1.700 Quadratkilometern erwarten die Urlauber

[weiterlesen …]



Mallorca-Urlaub: die Baleareninsel [Sponsored Post]

27. November 2014 | Von
Halbinsel Cap Formentor

Dies ist ein von FeWo-direkt geponsorter Artikel. Das Video stammt ebenfalls von FeWo-direkt. Die malerische Geografie der mit gut 3600 Km² größten Baleareninsel ist aufgrund ihrer erstaunlichen Vielseitigkeit auf relativ kleinem Raum gerade für erstmals dort im Mallorca-Urlaub verweilende Besucher in der Regel angenehm überraschend. Entgegen der noch immer weitverbreiteten, aber unzutreffenden Vorstellung, nach der

[weiterlesen …]



Der Camino Primitivo

29. September 2014 | Von
Camino Primitivo

Nachdem wir etwa drei Wochen auf dem Camino del Norte unterwegs waren, haben wir uns in der Herberge in Sebrayu nach etwas Überlegen für den Camino Primitivo entschieden und gegen das Weiterwandern auf dem Jakobsweg an der Küste entlang. Der Camino Primitivo gilt als der ursprünglichste aller Caminos, ist wohl etwas anstrengender aber auch kürzer

[weiterlesen …]



Camino del Norte – der nördliche Jakobsweg

28. August 2014 | Von
Sonnenuntergang auf dem Weg von Pasajes nach San Sebstian (Donostia)

In fünf Wochen über 850 km auf dem nördlichen Jakobsweg von Irun nach Santiago de Compostela – man hat ja sonst nichts Besseres mit seiner Zeit anzufangen. Hier habe ich ein wenig dokumentiert, was uns auf dem Weg widerfahren ist. Unsere Tour habe ich in ein paar Unteretappen aufgeteilt:



Jakobsweg: Spanien mal anders auf dem „Camino del Norte“

22. Juli 2014 | Von
Camino de Santiago

Vor etwas mehr als einer Woche bin ich nach etwas mehr als 15 Monaten Philippinen wieder in heimischen bayerischen Gefilden angekommen. Meine Freundin Bea und ich werden noch bis Mitte August in Deutschland bleiben bevor es dann in Richtung Spanien geht, um auf dem „Camino“ zu wandern. Ich kannte den Jakobsweg bisher nur aus Hape

[weiterlesen …]



Teneriffa – das Paradies der Kanaren

16. September 2013 | Von
Mural de platos típicos españoles © dulsita - Fotolia.com

Teneriffa ist eine der beliebtesten Kanarischen Inseln und ein herrliches Reiseziel für den nächsten Urlaub. Das Wetter auf Teneriffa überzeugt Sommer wie Winter mit angenehmen Temperaturen. Im Sommer steigt das Thermometer kaum über 27 Grad und im Winter so gut wie nie unter 20 Grad. Für Wanderer und Naturfreunde ist die kanarische Insel ebenso das

[weiterlesen …]



Ein Besuch in der katalanischen Hauptstadt Barcelona

9. September 2013 | Von
La Sagrada Familia_v

An der spanischen Ostküste liegt die Stadt Barcelona, die die Hauptstadt von Katalonien ist und jedes Jahr Millionen Touristen anlockt. Die Stadt ist nicht nur wegen ihres weltbekannten Fußballclubs CF Barcelona, (eigentlich FC Barcelona, zumindest aus katalanischer Sicht), bei Besuchern so beliebt, sondern auch wegen der lockeren spanischen Atmosphäre, dem tollen Strand am südlichen Ende

[weiterlesen …]



Spanien-Urlaub im Ferienhaus: Andalusien und die Balearen

4. März 2013 | Von
Altstadt von Ibiza

Wer wollte noch nicht seinen Urlaub schon immer einmal an den schönsten Stränden und in den luxuriösesten Unterkünften verbringen? Im eigenen Whirlpool entspannen, den Sonnenuntergang vom Pool aus anschauen oder herrliche Ausblicke vom Bett unter freiem Himmel genießen? Dafür muss man nicht weit reisen – heute geht es um echte Traumziele und -unterkünfte in Spanien:

[weiterlesen …]



Gran Canaria: Sehenswertes auf der kanarischen Insel

24. Februar 2013 | Von
Dunos de Maspalomas

Gran Canaria, die „Insel des ewigen Frühlings“, ist die drittgrößte Inselgruppe der Kanaren und zieht viele Besucher wegen ihres vulkanischen Ursprungs magisch an. Vor allem ältere Gäste verbringen den Winter gerne in dem milden Klima bei durchschnittlichen Temperaturen um die 22 Grad. Das warme und auch trockene Wetter hat die spanische Insel zu einem Touristenmagnet

[weiterlesen …]



Folge Reise-Typ auf Facebook!schliessen
oeffnen